Ein Buch in Ü-Form und Kleinstauflage

Im Bild zu sehen ist die erste Skizze eines unserer aktuellen Projekte: Ein Buch in Ü-Form im Format 22 x 18 cm. Punkte und U-Bogen werden ausgeschnitten und teilweise mit farbigen Spacern hinterlegt. Zwischen die Kartonlagen, die aneinandergefügt Vorder- und Rückseite einer Buchseite ergeben, wird dabei ein andersfarbiger Karton als „Spacer“ eingefügt, um dem Ganzen noch mehr Eleganz, Kontrast und Kontur zu verleihen. Gedruckt wird digital in Kleinstauflage.

FARBIGE SPACER IM EINSATZ IN EINEM MANUELL GEFERTIGTEN PROTOTYPEN. ZWISCHEN DIE KARTONLAGEN JEDER SEITE WERDEN ANDERSFARBIGE KARTONAGEN EINGEFÜGT. DIESE MÜSSEN DURCHGEFÄRBT SEIN, DAMIT SIE AUCH NACH DEM SCHNEIDEN (ANDERS ALS FARBIG BEDRUCKTER KARTON) „FARBE ZEIGEN“. DAS GANZE FUNKTIONIERT MIT EINER ODER MEHREREN FARBEN INNERHALB EINES BUCHBLOCKS – SO LASSEN SICH ZUSÄTZLICHE GESTALTUNGSELEMENTE REALISIEREN UND IHR BUCH WIRD ZUM HERAUSRAGENDEN HINGUCKER

Das klingt kompliziert? Ist es auch, doch seien Sie unbesorgt: Auch wenn Sie sich das erste Mal mit der Herstellung eines Pappebuches beschäftigen, kann nichts schief gehen. Unser Expertenteam begleitet Sie fachkundig und kreativ von der ersten Ideenskizze über den Prototypenbau bis zum perfekten Buch.

 

0 Kommentare

Ein Kommentar? Wie schön!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.