Beiträge

Neue Druckmaschine XL 145-5+L

Letze Woche wurde unsere neue Druckmaschine XL 145-5+L von der Heidelberger Druckmaschinen AG bei uns angeliefert.

Für das neue 176 Tonnen schwere und 30 Meter lange Schmuckstück musste in unserer Druckhalle extra ein Wanddurchbruch gemacht werden. In Millimeterarbeit wurde die Maschine dann Stück für Stück in die Druckhalle gebracht und verbaut. Die Rückkühleranlage wurde durch einen Hebekrahn auf das Dach der Druckhalle manövriert.

Neben größerer Druckkapazität freuen wir uns natürlich auf tolle Qualität & Technik bei zukünftigen Pappebuchprojekten.
Auf unserem Instagram Account finden Sie spannende Bilder rund um die Anlieferung.

 

„Neues Pappebuch-Potenzial heben“ – Bindereport berichtet über uns

Neues vom Sachsendruck im „Bindereport“, das Fachmagazin für Buchbinderei und Druckverarbeitung
Geschäftsführer Kai-Uwe Groß im Interview mit Redakteur Frank Baier zu neuen Investitionen im Bereich Druck-Weiterverarbeitung und den Marktchancen für das Pappebuch.

Zum pdf: Bindereport-Sachsendruck Plauen  – Pappebuch

 

Ein Ü-Buch für die SÜPERGRÜP

Dem Aufruf der SÜPERGRÜP* anlässlich ihrer Gründung mussten wir einfach folgen!

Gedacht, getan: Hier ist unser Ü – natürlich in Form eines Pappebuchs. Produziert wurde im Digitaldruck auf StoraEnso Performa White plus Softtouch-Folie, Außen- und Innenkontur wurden auf dem Schneideplotter herausgearbeitet. Die Weiterverarbeitung erfolgte in Handarbeit durch unsere Buchbinder. Mit an Bord ist ein an den Schnittkanten sichtbarer Spacer in der Farbe rot, wobei die Diakritika (die Ü-Punkte) ausgeschnitten, auf der Rückseite jedoch flächig befüllt sind.

Und wo wir schon mal dabei waren, dachten wir gleich noch ein wenig über die schönsten Eigenschaften des Pappebuchs nach. Das alles können Pappebücher sein: überraschend, überwältigend, liebenswürdig, leichtfüssig, nützlich, natürlich, mütterlich, spitzbübisch, sündhaft, tiefgründig, tollkühn, unübersehbar, verführerisch, genügsam, übermütig, entzückend, beglückend, gutmütig, heißblütig, überzeugend, künstlerisch, amüsant, gefühlvoll, unverwüstlich, gemütlich, überdurchschnittlich, gut für die Ümwelt.

SCHAU MIR IN DIE AUGEN … DIE DIAKRITIKA (DIE Ü-PUNKTE) SIND AUSGESCHNITTEN UND (NUR) AUF DER RÜCKSEITE FLÄCHIG MIT ROTEM SPACER BEFÜLLT. DIE Ü-PUNKTE WIRKEN WIE AUGEN, DER U-BOGEN WIE NASE UND MUND – FERTIG IST DAS FREUNDLICHE GESICHT ????

Neu: Das Pappebuch im Letterpress

Der Buchdruck erfährt gerade ein kleine Renaissance, ähnlich, wie die Vinyl-Schallplatte. Dazu trägt bei, dass er ein Druckbild erzeugt, das nicht nur visuell, sondern auch haptisch ein Erlebnis ist. Die charakteristischen Quetschfalten des Buchdrucks werden heute bewusst verstärkt, indem mehr Kraft beim Druckvorgang ausgeübt wird. So erhält man – je nach Kundenwunsch, Druckform, Bedruckstoff und Anpressdruck  – ein nahezu reliefartiges Druckergebnis.

Das passt perfekt zu den herausragenden haptischen Eigenschaften unseres Pappebuchs, weshalb wir jetzt das Beste aus beiden Welten für Sie kombinieren.

Unsere Auszubildende Julia Seidenglanz stellt sich vor

„Hallo, ich bin Julia Seidenglanz.

Ich bin 23 Jahre alt und habe 2013 meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Sachsendruck begonnen. Seitdem habe ich die Abteilungen Einkauf, Vertrieb und Personal durchlaufen, auch in der Produktion durfte ich mitarbeiten.

An meinem Ausbildungsbetrieb schätze ich, auch schon als Azubi verantwortungsvolle Aufgaben übertragen zu bekommen, wie z. B. erst kürzlich, als einer der Redakteure unserer Firmenwebseite tätig zu sein. Ebenso gefallen mir das Kennenlernen der Hintergrundprozesse und die Zusammenarbeit mit tollen Kollegen.“

Portfolio Einträge